NetControl
  Sonntag, 04.12.16 23:18 
-
 Hauptseite
-
 Funktionen
-
 Updates
-
 Support
-
 Download
-
 Impressum
-
 
NetControl Version 2.4.1
 
-
AKTUELL: Windows Vista
-
-
Leider funktioniert die aktuelle Version 2.4 von NetControl nicht unter Windows Vista. Die Änderungen von Windows XP zu Windows Vista sind leider so groß, dass ein baldiges Update nicht zu erwarten ist!
-
-
 
Ich werde immer wieder auf die folgenden zwei Funktionen angesprochen:
  • Kontrolle des Internetzugangs: Dieser Funktionswunsch kann leider nicht so einfach umgesetzt werden. Es ist zwar möglich, den Internet Explorer per Software lahmzulegen, allerdings wird da der Internetzugang nicht wirklich geblockt. Alternative Browser wie Mozilla, Firefox oder Opera kümmern sich nicht um derartige Sperrungen. Daher wird NetControl keine derartige Funktion erhalten.
 
-
AKTUELL: NCProxy Version 2.4.1
-
-
Aktuelle Version 2.4.1 des NCProxy ist verfügbar. Dabei wurde ein möglicher Pufferüberlauf behoben, außerdem entfällt ab sofort die Registrierung von NetControl.
-
-
 
Mehr Details können Sie unter Funktionen erfahren.

Oder Sie können NetControl auch gleich downloaden.

Der NetControl Client ist in zwei verschiedenen Versionen verfügbar. Eine läuft unter Windows 95, 98, 98SE und ME (läuft auch unter Windows NT, 2000 und XP, aber nicht empfohlen), die andere Version läuft ausschließlich unter Windows NT, 2000 oder XP. Die Version speziell für die NT Versionen von Windows hat den Vorteil, dass sie als Dienst im Hintergrund läuft und somit ein Schüler keine Chance hat, den Client zu killen, solange er keine Administrator Rechte auf den Computern hat.
Das Lehrerinterface und der Proxy laufen jeweils auf jedem Windows Betriebssystem (NCProxy läuft auch mit Wine unter Linux, allerdings ist das noch sehr experimentell, da ja auch Wine noch im Alpha Stadium ist)

Über Anregungen oder Kritiken freue ich mich jederzeit! Bitte mailen Sie dazu einfach an info@netcontrol32.de! Das gleiche gilt natürlich auch, wenn Sie einen Bug finden sollten!
-
  Copyright 2001 - 2012 Michael Vistein